DER AKTIONÄR bringt Börseninfos tagesfrisch als App aufs iPhone

Das Geschehen an der Börse ist für Menschen, die sich damit nicht befassen oftmals undurchsichtig und unverständlich. Für alle, die sich damit auskennen allerdings bietet die Börse einen umfangreichen Spielplatz mit vielen verschiedenen Möglichkeiten zum Investieren und Geld verdienen. Doch auch Experten können häufig noch Neues dazulernen. Spezielle Magazine und Zeitungen widmen sich ganz dem Tagesgeschehen an der Börse. Auch DER AKTIONÄR arbeitet in diese Richtung – und das sogar per App für das iPhone. Wöchentlich lässt sich die neue Ausgabe bequem auf das Smartphone laden und ist somit immer dort, wo man Zeit und Gelegenheit zum Lesen und Blättern hat.

Aktionär Menü Aktionär Voransicht

Börseninformationen direkt auf dem Smartphone abrufbar

Deutschlands größtes Börsenmagazin bietet mit der App alle Empfehlungen und Informationen regelmäßig abrufbereit für das iPhone und iPad. Immer und überall kann man so auf dem Laufenden bleiben und aktuelle Trends und Entwicklungen verfolgen.

Woche für Woche bietet DER AKTIONÄR als App für das iPhone das aktuelle Titelthema und die Hot-Stocks der Woche. Dazu gibt es umfangreiche und detaillierte Aktienempfehlungen sowie Spekulationen und Branchenstorys. Derivate, Chart-Checks und Fonds-Empfehlungen finden im iPhone Magazin von DER AKTIONÄR ebenfalls regelmäßig ihren Platz.

Vom Depot bis hin zu ausgeklügelten Strategien und Hintergrundinformationen von etablierten und renommierten Börsenanlegern gibt es umfangreiches Fachwissen und viele Informationen von und für Insider. Tagesaktuelle Börsennachrichten runden das Angebot vom AKTIONÄR für das Smartphone ab.

Vorteile für App Nutzer mit iPhone und iPad

Neben der ständigen Verfügbarkeit auf dem Smartphone oder Tablet bietet DER AKTIONÄR den mobilen Lesern weitere Vorteile. So ist die aktuelle Ausgabe bereits jeden Freitag nach Redaktionsschluss abrufbar – für nur 5,49 Euro pro Ausgabe. Die App ist für das iPad mit Retina-Display optimiert, sie funktioniert jedoch auch einwandfrei auf dem iPhone. Voraussetzung dafür ist eine installierte iOS Version von 5.1 oder höher.

Als besonderes Highlight kündigt DER AKTIONÄR jede neue Ausgabe mittels Push-Nachricht auf dem iPhone oder iPad an – jeweils direkt nach der Veröffentlichung. Außerdem können während der Nutzung der AKTIONÄR-App auch weitere Applikationen auf dem Device genutzt werden. So kann man beim Lesen der neuesten Ausgabe auch Musik hören oder während des Downloads der Ausgaben das Internet und andere Apps auf dem iPhone nutzen.

Aktionär Ausgaben Aktionär Aktienreports

Anlegermagazin mit Mehrwert für Börseninteressierte

Als Anlegermagazin bietet DER AKTIONÄR fundiertes Fachwissen und zahlreiche Anlageempfehlungen für Aktien, Fonds sowie Zertifikate. Die vielen Funktionen und Möglichkeiten der App für iPhone und iPad machen das Lesen des Börsenmagazins zu einem neuen Erlebnis und bringen die Börse immer dahin, wo man sich gerade befindet.

Bereits die kostenlose App zeigt – wie auch im Video zu sehen – den Umfang der AKTIONÄR-App, einzelne Ausgaben können dabei schnell und komfortabel heruntergeladen werden. Ein Preis von 5,49 Euro pro Ausgabe ist dabei gerechtfertigt. Als Abonnent der Print-Ausgabe von DER AKTIONÄR können die Ausgaben auf dem iPad oder iPhone kostenfrei gelesen werden.

Umfangreiches Börsenwissen mit vielen Hintergrundinformationen und echten Tipps für Anleger und Investoren bietet die iPhone und iPad App von DER AKTIONÄR jede Woche neu. Die Vielzahl an Informationen ist dabei optisch aufbereitet und macht das Börsengeschehen lebendig und greifbar. Ob Anfänger oder Experte – DER AKTIONÄR bietet für alle Börsen-Interessierten tiefgründige und vielfältige Informationen.